Vereinbarung und Regeln

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung und Regeln sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen. Sie müssen die Vertragsbedingungen und Regeln einhalten, indem Sie best-de.designuspro.com besuchen. Wenn Sie mit den Bedingungen der Vereinbarung und den Regeln nicht einverstanden sind, können Sie diese Ressource nicht verwenden und verlassen die Website.

1. Begriffe und Definitionen

1.1 Der Benutzer ist eine rechtlich fähige Person, die den Bestimmungen der Benutzervereinbarung beigetreten ist. eine Person, die in ihrem eigenen Namen und in ihrem eigenen Interesse handelt oder eine juristische Person vertritt.
Administration / Eigentümer - eine Internetseite, die in der Domain https://best-de.designuspro.com/ gehostet wird.
Vereinbarung - Diese Benutzervereinbarung, auch in der geänderten Fassung, wird ergänzt.
1.2 Die Nutzung der Website https://best-de.designuspro.com unterliegt dieser Nutzungsvereinbarung. Die Nutzung der Website ist in allen Formen und auf alle Arten innerhalb der deklarierten Funktionalität impliziert. Verwendung bedeutet:

  • Autorisierung unter https://best-de.designuspro.com oder Registrierung;
  • Einarbeitung in die Materialien der Website (Anzeigen);
  • Anzeigen und Veröffentlichen von Materialien jeglicher Art und Inhalte auf der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Textmaterialien, Videos, Audiodateien, Hypertext-Links, Informationen und andere Informationen.

Diese Vereinbarung, dh der auf ihrer Grundlage geschlossene Vertrag, entspricht den Bestimmungen der Artikel des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Russischen Föderation Nr. 437, 438.
Der Netzwerkbenutzer, der die Site in einer der oben genannten Formen verwendet, bestätigt Folgendes:

  • sich vor der Nutzung der Website vollständig mit dieser Vereinbarung vertraut gemacht haben;
  • alle Klauseln des Vertrags zur Kenntnis genommen und verpflichtet, diese einzuhalten, ohne Einschränkungen auszuführen. Im Falle der Weigerung, die Bestimmungen der Vereinbarung zu erfüllen, oder wenn es unmöglich ist, eine Vereinbarung auf der Grundlage der Vereinbarung abzuschließen, ist der Benutzer verpflichtet, die Nutzung der Website unverzüglich einzustellen.
  • Der Text dieser Vereinbarung kann vom Websitebesitzer bearbeitet werden. Benutzer werden nicht über Änderungen des Vertragstextes informiert.

Diese Benutzervereinbarung, einschließlich aktualisierter Ausgaben mit Änderungen, tritt mit dem Zeitpunkt in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlicht wird.

2. Gegenstand der Vereinbarung

2.1 In der Art und unter den in der Vereinbarung festgelegten Bedingungen bietet der Eigentümer dem Benutzer die Möglichkeit, die Website zu nutzen, und der Benutzer verpflichtet sich, die Website gegebenenfalls gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung zu nutzen.
2.2 Auf der Grundlage der Vereinbarung hat der Benutzer die Möglichkeit, die Website zu nutzen, indem er insbesondere Informationen zu Bau, Reparatur, Landleben und verwandten Themen auf der Website veröffentlicht, Nachrichten veröffentlicht, Nachrichten anzeigt und von anderen Benutzern hochgeladene Dateien.

3. Rechte und Pflichten des Eigentümers

3.1 Der Eigentümer bietet dem Benutzer die Möglichkeit, unabhängig Informationen über den Benutzer zu veröffentlichen sowie Nachrichten und Kommentare zu veröffentlichen und Materialien unter Verwendung der Funktionen der Website zu veröffentlichen, sofern der Benutzer die Bestimmungen der Vereinbarung einhält.
3.2 Der Eigentümer ist nicht in der Lage, die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen durch den Benutzer oder andere Benutzer auf der Website zu kontrollieren.
3.3 Der Eigentümer hat das Recht, nach eigenem Ermessen alle vom Benutzer auf der Website eingegebenen oder veröffentlichten Informationen zu löschen, wenn diese Informationen nicht den Nutzungsregeln der Website, den geltenden Gesetzen oder anderen Anforderungen des Eigentümers entsprechen.
3.4 Der Eigentümer hat das Recht, die Benutzerinformationen und Werbebotschaften an die E-Mail-Adresse zu senden, die der Benutzer bei der Registrierung auf der Website angegeben hat. Der Benutzer erklärt sich hiermit einverstanden, solche Nachrichten zu erhalten.
3.5 Der Eigentümer hat das Recht, Werbung auf der Website zu schalten. Gleichzeitig ist der Eigentümer nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Werbung und die Qualität der beworbenen Waren und / oder Dienstleistungen.
3.6 Der Eigentümer hat das Recht, die Bestimmungen des Vertrags in der durch die Klausel des Vertrags vorgeschriebenen Weise zu ändern.
3.7 Der Eigentümer hat das Recht, vorbeugende Arbeiten an der Site mit einer vorübergehenden Aussetzung der Site durchzuführen, wenn dies nachts möglich ist und die Zeit der Inoperabilität der Site so weit wie möglich verkürzt.
3.8 Der Eigentümer hat das Recht, seine Befugnisse und Rechte zur Überwachung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen der Website und der Vereinbarung auf der Grundlage von Entscheidungen des Eigentümers ganz oder teilweise auf andere Personen (andere Benutzer) zu übertragen.
3.9 Der Eigentümer hat das Recht, aber nicht die Verpflichtung, vom Benutzer Informationen und Dokumente anzufordern, die bestätigen, dass der Benutzer Rechte an den Ergebnissen geistiger Aktivitäten und anderen vom Benutzer auf der Website veröffentlichten Informationen hat.

4. Rechte und Pflichten des Nutzers

4.1 Der Benutzer verpflichtet sich, sich bei jedem Besuch der Website vor der Nutzung der Website mit der aktuellen Version der Vereinbarung vertraut zu machen.
4.2 Der Benutzer verpflichtet sich, die Bestimmungen der Vereinbarung sowie die Nutzungsbedingungen der Website einzuhalten, die zum Zeitpunkt der Nutzung der Website durch den Benutzer gelten.
4.3 Der Benutzer verpflichtet sich, die Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu nutzen. Insbesondere ist der Nutzer nicht berechtigt:

4.3.1 Veröffentlichen oder verbreiten Sie falsche, schädliche, obszöne, illegale, verleumderische, blasphemische, verleumderische, unangemessene, ethnische oder ethnische Konfliktinformationen oder -materialien.
4.3.2 Informationen veröffentlichen, die gegen das Gesetz verstoßen, für illegale Aktivitäten werben oder diese provozieren, die Rechte anderer Benutzer oder Dritter an Objekten des geistigen Eigentums, Kampagnenmaterialien, Spam-Spreads, Kettennachrichten (Nachrichten, deren Übermittlung an einen oder mehrere Benutzer erforderlich ist) und Finanzplänen verletzen Pyramiden oder Aufrufe zur Teilnahme an ihnen, andere aufdringliche Informationen, beschreiben oder fördern kriminelle Aktivitäten, veröffentlichen Anweisungen oder Richtlinien für die Begehung von kriminellen und anderen illegalen Handlungen.
4.3.3 Veröffentlichen Sie persönliche Informationen anderer Benutzer oder Dritter ohne deren persönliche Zustimmung.
4.3.4 Veröffentlichen, Übermitteln und Verteilen von Nachrichten, die krimineller Natur sein können oder dem Eigentümer, anderen Benutzern, Besuchern und / oder Dritten Schaden zufügen können und deren Ehre und Würde sowie den Ruf des Unternehmens verletzen.
4.3.5 Benutzer und / oder Dritte über ihre Identität irreführen.
4.3.6 Platzieren Sie Materialien und Informationen auf der Website, die werblicher Natur sind, sofern in einer gesonderten Vereinbarung zwischen den Parteien nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist.

4.4 Der Benutzer verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der Anmeldeinformationen sowie die Anmeldung und das Kennwort für die vom Benutzer bei der Registrierung auf der Website angegebene E-Mail-Adresse zu wahren, unabhängig von der Art ihrer Speicherung zu bestimmen, und hat kein Recht, die Anmeldeinformationen sowie die Anmeldung und das Kennwort an die angegebene E-Mail-Adresse zu übertragen Vom Benutzer bei der Registrierung auf der Website bei Dritten.
4.5 Der Nutzer verpflichtet sich, die auf der Website veröffentlichten personenbezogenen Daten gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 "Über personenbezogene Daten" in der zum Zeitpunkt der Verarbeitung oder sonstigen Verwendung personenbezogener Daten durch den Nutzer gültigen Fassung zu verwenden, nämlich:

4.5.1 Personenbezogene Daten können nur zur Gewährleistung des Funktionierens der Website verwendet werden.
4.5.2 Dem Benutzer ist es untersagt, Informationen über andere Benutzer, die über die Website erhalten wurden, an Dritte weiterzugeben.
4.5.3 Wenn der Benutzer Kopien der Profile auf Papier oder elektronischen Medien speichert, übernimmt der Benutzer alle Verpflichtungen des Betreibers im Sinne des Bundesgesetzes Nr. 152-ФЗ vom 27. Juli 2006 "Über personenbezogene Daten";
4.5.4 Im Falle eines Schadens für andere Benutzer aufgrund der Nichteinhaltung der Anforderungen des Bundesgesetzes Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 "Über personenbezogene Daten" durch den Benutzer liegt die Verantwortung hierfür vollständig beim Benutzer.

4.6 Der Benutzer hat das Recht, die vom Benutzer auf der Website veröffentlichten Informationen ausschließlich mit Zustimmung des Eigentümers zu löschen. Wird die entsprechende Zustimmung nicht eingeholt, ist der Nutzer nicht berechtigt, dem Eigentümer Ansprüche geltend zu machen.

5. Verantwortung der Parteien

5.1 Der Eigentümer übernimmt keine Verantwortung für das Erreichen oder Nichterreichen des Ergebnisses durch den Benutzer, das der Benutzer mit der Nutzung der Website erwartet.
5.2 Der Eigentümer haftet nicht für Fehlfunktionen, Fehler und Ausfälle beim Betrieb von Software und / oder Hardware, die das Funktionieren der Website gewährleisten, aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Eigentümers liegen, sowie für damit verbundene Verluste des Benutzers.
5.3 Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für den vorübergehenden Mangel an Zugriff des Benutzers auf die Website und / oder einen Teil der Website sowie für die damit verbundenen Verluste des Benutzers und / oder Dritter.
5.4 Der Eigentümer haftet nicht für indirekte / indirekte Verluste und / oder entgangenen Gewinn des Benutzers und / oder Dritter, für den Verlust von Informationen infolge der Nutzung oder der Unfähigkeit, die Website zu nutzen.
5.5 Der Eigentümer haftet nicht für Verluste des Benutzers, die durch illegale Handlungen Dritter entstehen, einschließlich solcher, die mit dem illegalen Zugriff auf das persönliche Konto des Benutzers zusammenhängen. Der Eigentümer haftet nicht für Verluste, die dem Benutzer durch die Weitergabe der Anmeldeinformationen an Dritte entstehen, die ohne Verschulden des Eigentümers entstanden sind.
5.6 Der Benutzer ist allein verantwortlich für alle Aktionen, die auf der Site unter Verwendung der Anmeldeinformationen des Benutzers ausgeführt werden.
5.7 Der Eigentümer übernimmt keine Garantie für die Leistung der Website. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die Website in der Form zu verwenden, in der sie präsentiert wird, ohne dass der Eigentümer dies garantiert.
5.8 Der Eigentümer haftet nicht für Verluste, die dem Benutzer durch die Meldung ungenauer Informationen durch den anderen Benutzer sowie durch Handlungen und / oder Untätigkeiten des anderen Benutzers entstehen. Der Eigentümer garantiert nicht, dass die in den Profilen anderer Benutzer sowie in den von ihnen veröffentlichten Nachrichten enthaltenen Informationen wahr und vollständig sind.
5.9 Der Eigentümer ist, sofern dies nicht ausdrücklich durch die Vereinbarung zwischen den Parteien vorgesehen ist, kein Verkäufer von Waren oder Dienstleistungen.
5.10 Sofern in der Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist, hat der Eigentümer das Recht, die Ausführung der Vereinbarung einseitig zu verweigern, das Profil des Benutzers und das persönliche Konto zu löschen, wenn der Benutzer gegen die Bestimmungen der Vereinbarung verstößt. Wenn ein solcher Verstoß Dritten Schaden zufügt, liegt die Verantwortung dafür vollständig beim Benutzer.
5.11 Die Höhe der Verluste, die der Eigentümer dem Nutzer erstatten kann, ist in jedem Fall gemäß den Bestimmungen von Artikel 15 Teil 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf 1.000 (eintausend) Rubel begrenzt.

6. Persönliche Daten

6.1 Durch die Registrierung auf der Website und die Eingabe personenbezogener Daten in das Registrierungsformular macht der Benutzer die eingegebenen personenbezogenen Daten öffentlich zugänglich, und jeder andere Benutzer und / oder Besucher kann sich frei mit ihnen vertraut machen. Der Benutzer erklärt sich hiermit einverstanden, dass die Verarbeitung der von ihm während der Registrierung auf der Website eingegebenen personenbezogenen Daten sowie der vom Benutzer auf der Website nach der Registrierung veröffentlichten personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 10 des Bundesgesetzes Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 erfolgt des Jahres "Über personenbezogene Daten" (geändert am 25.07.2011).
6.2 Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers verpflichtet sich der Eigentümer, alle in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Maßnahmen zu ergreifen, um sie vor unbefugtem Zugriff zu schützen.Die Richtlinie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Administrators und die Verordnung zur Gewährleistung der Sicherheit der personenbezogenen Daten des Administrators sind gemäß den Anforderungen von Artikel 18 Teil 2 Teil 2 des Bundesgesetzes Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 "Über personenbezogene Daten" (geändert am 25. Juli 2011) öffentlich zugänglich.
6.3 Gleichzeitig ist es möglich, dass aufgrund bestimmter Umstände die personenbezogenen Daten des Nutzers anderen Personen zur Verfügung stehen. Der Nutzer erklärt sich hiermit einverstanden, dass er diesbezüglich keinen Anspruch gegen den Eigentümer erhebt, da der Nutzer seine personenbezogenen Daten öffentlich zugänglich macht.
6.4 Aufgrund der Vereinbarung stimmt der Benutzer durch Angabe seiner persönlichen Daten auf der Website bedingungslos zu:

  • mit der Bereitstellung personenbezogener Daten für eine unbegrenzte Anzahl von Personen, die die Website nutzen;
  • mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Eigentümer;
  • mit der Verbreitung personenbezogener Daten über die Website;
  • mit anderen Handlungen des Eigentümers in Bezug auf die persönlichen Daten des Benutzers im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website.

6.5 Durch die Veröffentlichung seiner persönlichen Daten auf der Website bestätigt der Benutzer, dass er dies freiwillig tut und dass er sie dem Eigentümer freiwillig zur Verarbeitung zur Verfügung stellt. Der Benutzer kann seine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, indem er das Profil über das persönliche Konto löscht. Gleichzeitig versteht der Benutzer und stimmt zu, dass die persönlichen Daten des Benutzers gespeichert werden können, wenn Suchmaschinen die Seiten der Website indizieren.
6.6 Der Eigentümer verarbeitet nur die persönlichen Daten des Benutzers, die von ihm auf der Website veröffentlicht wurden. Die persönlichen Daten des Benutzers werden mit der Software, Hardware und den technischen Mitteln der Website verarbeitet.
6.7 Die persönlichen Daten des Benutzers werden vom Eigentümer während des Zeitraums seiner Veröffentlichung auf der Website verarbeitet. Wenn die auf der Website oder im Benutzerprofil veröffentlichten persönlichen Daten gelöscht werden, beendet der Eigentümer die Verarbeitung. Der Eigentümer hat jedoch das Recht, eine Sicherungskopie der oben genannten Benutzerdaten aufzubewahren, bis der Eigentümer liquidiert wird.

7. Geistiges Eigentum

7.1 Ausschließliche und persönliche Nicht-Eigentumsrechte an der Website gehören dem Eigentümer oder anderen Personen, die mit dem Eigentümer eine Vereinbarung getroffen haben, die ihm das Recht einräumt, die Ergebnisse der geistigen Aktivitäten dieser Personen auf der Website oder als Teil davon zu veröffentlichen, und sind gemäß geltendem Recht geschützt.
7.2 Handlungen und / oder Unterlassungen des Benutzers, die eine Verletzung der Rechte des Eigentümers zur Folge haben oder darauf abzielen, die Rechte des Eigentümers an der Website oder ihren Komponenten zu verletzen, führen zu einer strafrechtlichen, zivil- und verwaltungsrechtlichen Haftung in Übereinstimmung mit dem Gesetz.
7.3 Um die Integrität der auf der Website veröffentlichten Informationen zu gewährleisten, gewährt der Benutzer dem Eigentümer hiermit in der in Artikel 1235 des Bürgerlichen Gesetzbuchs vorgeschriebenen Weise eine einfache nicht ausschließliche Lizenz für die Ergebnisse geistiger Aktivitäten, die vom Benutzer auf der Website veröffentlicht oder zuvor veröffentlicht wurden. Die Rechte zur Nutzung der Ergebnisse geistiger Aktivitäten werden dem Benutzer vom Eigentümer zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der relevanten Ergebnisse geistiger Aktivitäten auf der Website eingeräumt. Durch die Veröffentlichung der Ergebnisse geistiger Aktivitäten auf der Website erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass die Vergütung für die Gewährung des Rechts zur Nutzung der Ergebnisse geistiger Aktivitäten nicht vom Eigentümer gezahlt wird. Der Eigentümer hat das Recht, die entsprechenden Ergebnisse der geistigen Tätigkeit während der gesamten Gültigkeitsdauer in irgendeiner Weise für die entsprechenden Ergebnisse zu verwenden, ohne das Gebiet einzuschränken. Gleichzeitig ist der Eigentümer nicht verpflichtet, dem Benutzer Berichte über die Verwendung der relevanten Ergebnisse geistiger Aktivitäten zu senden.
7.4 Der Benutzer ist allein verantwortlich im Zusammenhang mit der Nutzung der Rechte an den Ergebnissen geistiger Aktivitäten und Individualisierungsmitteln Dritter, die in den vom Benutzer auf der Website veröffentlichten Materialien sowie in den vom Benutzer über die Website übertragenen Materialien enthalten sind, die auf der Website im persönlichen Konto oder in den Materialien des Benutzers gespeichert sind - andernfalls aufgrund von Handlungen und / oder Untätigkeit des Benutzers durch oder über die Website verfügbar zu werden. Der Eigentümer ist nicht in der Lage, die Übereinstimmung der in diesem Absatz angegebenen Materialien mit den Anforderungen der geltenden Gesetzgebung zu kontrollieren, einschließlich des Eigentümers. Er ist nicht in der Lage, das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Verletzung der angegebenen Materialien in Bezug auf die Rechte und Interessen einer Person nachzuverfolgen.
7.5 Der Nutzer verpflichtet sich, alle möglichen Ansprüche der Urheberrechtsinhaber oder anderer Dritter gegenüber dem Eigentümer in Bezug auf die in der Vertragsklausel angegebenen Materialien auf eigene Kosten zu begleichen.
7.6 Für den Fall, dass der Eigentümer Ansprüche, Ansprüche, Ansprüche Dritter in Bezug auf die rechtswidrige Nutzung von geistigem Eigentum durch den Benutzer auf der Website geltend macht, verpflichtet sich der Benutzer, dem Eigentümer alle Verluste zu erstatten, die ihm aufgrund eines solchen Verstoßes oder der Vorlage solcher Ansprüche entstehen.

8. Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Beilegung von Ansprüchen

8.1 Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten und Ansprüche, die im Zusammenhang mit der Ausführung, Kündigung oder Ungültigmachung des Vertrags entstehen können, werden die Vertragsparteien durch Verhandlungen lösen. Die Partei, die Ansprüche und / oder Meinungsverschiedenheiten hat, sendet der anderen Partei eine Nachricht, in der die aufgetretenen Ansprüche und / oder Meinungsverschiedenheiten angegeben sind.
8.2 Die in der Klausel der Vereinbarung angegebene Nachricht wird vom Benutzer per E-Mail an die Adresse gesendet und auch schriftlich an den Eigentümer gesendet, indem er per Einschreiben mit Empfangsbestätigung gesendet wird. Die Nachricht muss das Wesentliche der Anforderung, Nachweise, die die Anforderung unterstützen, sowie Informationen über den Benutzer enthalten.
8.3 Im Falle von Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten im Zusammenhang mit der Ausführung dieser Vereinbarung werden der Benutzer und der Eigentümer alle Anstrengungen unternehmen, um diese durch Verhandlungen zwischen ihnen zu lösen. Für den Fall, dass Streitigkeiten nicht durch Verhandlungen beigelegt werden, unterliegen Streitigkeiten der Beilegung in der vom geltenden Recht vorgeschriebenen Weise.
8.4 Um technische Probleme bei der Feststellung der Schuld des Benutzers aufgrund seiner illegalen Handlungen bei der Nutzung des Internets und insbesondere der Website zu lösen und die Nachrichten des Benutzers zu berücksichtigen, hat der Eigentümer das Recht, kompetente Organisationen als Experten unabhängig einzubeziehen.

9. Änderungen der Vertragsbedingungen

9.1 Das Abkommen kann jederzeit auf Initiative jeder Vertragspartei gekündigt werden. Zu diesem Zweck veröffentlicht der Eigentümer eine Kündigungserklärung auf der Website und / oder sendet dem Benutzer eine entsprechende Kündigung. Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung / Versendung dieser Kündigung gilt die Vereinbarung als gekündigt. Der Benutzer kann die Vereinbarung kündigen, indem er sein Profil von der Website löscht.
9.2 Die Parteien vereinbaren, dass der Vertrag vom Eigentümer einseitig geändert werden kann. Der Benutzer bestätigt seine Zustimmung zu den Änderungen der Vertragsbedingungen durch die Nutzung der Website.
9.3 Ein Benutzer, der mit den Bedingungen der Vereinbarung und / oder einer Änderung der Bedingungen der Vereinbarung nicht einverstanden ist, muss die Vereinbarung unverzüglich auf die in der Klausel der Vereinbarung vorgeschriebene Weise kündigen.

10. Andere Bedingungen

10.1 des Abkommens sowie bei der Durchführung von Korrespondenz zu diesen Themen dürfen Analoga der handschriftlichen Unterschrift der Vertragsparteien verwendet werden.Die Vertragsparteien bestätigen, dass alle Mitteilungen, Mitteilungen, Vereinbarungen und Dokumente im Rahmen der Erfüllung der Verpflichtungen aus den Vereinbarungen durch die Vertragsparteien, die durch Analoga der handschriftlichen Unterschriften der Vertragsparteien unterzeichnet wurden, für die Vertragsparteien rechtsverbindlich und bindend sind.
10.2 Der Benutzer erkennt an, dass die Analoga seiner handschriftlichen Unterschrift sind:

10.2.1 Anmeldeinformationen. Somit werden alle mit den Anmeldeinformationen ausgeführten Aktionen vom Benutzer als festgeschrieben erkannt, und alle mit den Anmeldeinformationen gesendeten Dokumente werden als vom Benutzer signiert erkannt.
10.2.2 Login und Passwort an die E-Mail-Adresse, die der Benutzer bei der Registrierung auf der Site angegeben hat. Daher gelten alle Briefe, die von der angegebenen E-Mail-Adresse an den Eigentümer gesendet werden, als vom Benutzer gesendet und auch als vom Benutzer signiert.

10.3 Die Vertragsparteien haben vereinbart, bei der Erstellung der im Rahmen des Vertrags erforderlichen Dokumente und Ansprüche die Faksimile-Reproduktion der Unterschriften der Vertragsparteien zu verwenden. Die Vertragsparteien bestätigen hiermit, dass die durch Faksimile-Reproduktion der Unterschrift unterzeichneten Dokumente und Ansprüche rechtsverbindlich und bindend für die Prüfung und Annahme durch die Vertragsparteien sind.
10.4 Mit Ausnahme von Fällen, die in der Vereinbarung und den geltenden Rechtsvorschriften ausdrücklich vorgesehen sind, müssen alle Mitteilungen, Mitteilungen und Dokumente im Rahmen der Erfüllung der Verpflichtungen aus den Vereinbarungen durch die Vertragsparteien von den Vertragsparteien gesendet und als empfangen angesehen werden, wenn sie per E-Mail von der autorisierten Adresse einer Vertragspartei an die autorisierte Adresse der anderen Vertragspartei gesendet werden ... Autorisierte Adressen sind:

  • für den Besitzer: .
  • für den Benutzer: Die E-Mail-Adresse, die der Benutzer bei der Registrierung auf der Site angegeben hat.

10.5 Die Vertragsparteien erkennen alle Informationen im Zusammenhang mit dem Abschluss des Vertrags an, einschließlich Anhängen und Ergänzungen, vertraulicher Informationen, und verpflichten sich, die Vertraulichkeit dieser Informationen strikt zu wahren und sie nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Vertragspartei an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist für die Zwecke erforderlich Vereinbarungen oder zur Weitergabe an die zuständigen Regierungsbehörden in gesetzlich festgelegten Fällen.
10.6 Die Vereinbarung und alle sich daraus ergebenden Rechtsbeziehungen sind gesetzlich geregelt. Alle auftretenden Streitigkeiten werden auf der Grundlage der Gesetzgebung beigelegt.